Trauringe


Zeit, sich zu trauen

Worauf Sie beim Kauf vom Trauring achten sollten

Die Ringe sollen zum Träger passen, individuell für sie und ihn. Der Trauring soll komfortabel am Finger sitzen. Ihre Trauringe sind „Ringe für’s Leben“, also treffen Sie mit dem Kauf Ihrer Eheringe auch eine Entscheidung für Ihr Leben. Nicht umsonst liegt in der Form eines Ringes die Symbolik der Unendlichkeit.

Sparen Sie nicht an der Wertigkeit Ihrer Trauringe, hier zählen Material, Form und Verarbeitung. Seien Sie sich um den Wert Ihrer Ringe bewusst.

Der Tragekomfort, was ist das

Die Softline-Innenwölbung, der Fachmann bezeichnet sie als bombiert, verbessert die Trageeigenschaften des Traurings. Die Wölbung der Oberseite des Ringes kann sehr flach oder stark, bis hin zum völlig runden Querschnitt, gestaltet werden. Ich biete Ihnen Ihren persönlichen Trauring mit verschiedenen Wölbungen. Wählen Sie aus, welches Profil am besten zu Ihnen passt.

Gehen Sie einfach komfortabel durch’s Leben.

Die Oberfläche des Ringes

Bei der Oberfläche können Sie zwischen poliert oder seidenmatt, sandmatt oder eismatt wählen. Individuelle Möglichkeiten zur Gestaltung bietet der schlichte glatte, klassische Ring mit polierter oder seidenmatter Oberfläche. Ich berate Sie persönlich und individuell.

Damit passt, was passen soll.

Das Material aus dem die Ringe sind

Erinnert bei einer geplanten Hochzeit vieles an „den Stoff, aus dem die Träume sind“, so spielt bei Ihrem Trauring das Material des Ringes auch eine wesentliche Rolle.

Neben den verschiedenen Goldfarben Gold, Rose, Rot und Weiß steht auch Platin mit seiner typisch grausilbernen Farbe zur Auswahl. Mehrfarbige Ringe sind sehr beliebt.

Ich habe in der Herstellung Ihrer individuellen Ringe eine langjährige Erfahrung. Die unterschiedlichen Legierungen der Edelmetalle kann ich fugenlos verbinden.

Weiter veredeln lassen sich Ihre Eheringe mit der Einarbeitung eines oder mehrerer Diamanten. In einer „Ehe“ aus deutscher und englischer Sprache heißt das dann Twinset-Trauringpaar.

Ob Sie schon auf der Suche nach Ihrem Trauring sind oder vielleicht als ersten Schritt Ihren Verlobungsring suchen – ich stehe auf Ihrer Seite.

Logografik zur Marke Gerstner Trauringe

Logografik zur Marke Collection-Ruesch

Der Trauring und seine Bedeutung

Ringe waren in früheren Zeiten nicht nur Schmuck sondern auch Wertobjekte, die sogar zur Zahlung verwendet wurden. Natürlich hat auch heute ein Ringe seinen Wert, der sowohl aus dem Arbeitsaufwand in der Herstellung als auch aus dem Wert des Materials resultiert.

Zumindest seit dem Hochmittelalter, wohl aber schon seit der Antike, symbolisieren Ringe ein Zeichen der Treue und der Liebe bei Eheschließungen. Die Ägypter und auch die Römer trugen den Trauring am Ringfinger, da sie glaubten, dass von dort eine Ader direkt zum Herzen führt.

Der Brauch, den Ring am Ringfinger zu tragen blieb bestehen, unterschiedlich ist bloß, ob an der rechten oder an der linken Hand.
Die Form eines Ringes zeigt keinen Anfang und kein Ende und so steht er symbolisch auch für Unendlichkeit und Beständigkeit.
Nicht von ungefähr ist das Material aus dem heute Trauringe gefertigt sind ebenso beständig und wertvoll.

Wählen Sie die Ringe, die zu Ihnen passen. Ich helfe Ihnen dabei.